Grid Home 001
Grid Home Blau

Berufsbezogene
Deutschkurse
für nicht-akademische Gesundheitsberufe

 

Deutsch für nicht-akademische Gesundheitsberufe

Aktuell und wohl auch in naher Zukunft herrscht in Deutschland eine starke Nachfrage an Fachkräften aus der Gesundheitsbranche – vor allem auch für die nicht-akademischen Berufen wie z.B. Pfleger/-in. In diesem Feld ist es extrem wichtig, sprachlich fachkenntlich und sicher auftreten zu können, da Sie sich täglich mit kranken Menschen austauschen müssen.

 

Gezielter Deutschunterricht in Fachsprache

Zusammen mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bieten wir allen, die ihre Ausbildung in Deutschland anerkennen lassen wollen, einen BAMF-geförderten Spezialkurs, in dem die kommunikativen und interkulturellen Handlungskompetenzen am Arbeitsplatz ausgebaut und gleichzeitig intensiv in die deutsche Fachsprache (mündlich und schriftlich) eingestiegen wird.
Durch den gezielten Deutschunterricht in Verbindung mit Fachdozenten aus dem medizinischen Bereich werden Sie professionell auf die Berufspraxis vorbereitet. 


Alle Details im Überblick

Kursform: Gruppenkurs

Anzahl Teilnehmerplätze: Ab 3 Teilnehmern

Voraussetzung: Ausbildung in einem Gesundheitsberuf und B-1 Level

Dauer: 300 – 500 Unterrichtsstunden

Kosten: Für Berufstätige fällt ein Beitrag von 207,00 € im Monat an.

Nächster Kursstart: auf Anfrage (individueller Start für Einrichtungen des Gesundheitswesens)

Abschluss: Prüfung telc Deutsch B-2 Pflege

 

Kursübersicht

Hier finden Sie unsere aktuellen Kurse. 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen